Überkulturelle Kompetenzen

Überkulturelle Kompetenzen (engl. cross-cultural) sind die sozialen Kompetenzen, mit denen wir uns im internationalen Raum spannungsfrei bewegen können. Das ist angesichts der weltweit über 2.000 verschiedenen Kulturen der einzige Weg, auf dem wir uns in der Globalisierung dauerhaft zurechtfinden können. Die Schulung wurde für Entwicklungshelfer, Blauhelme und Kriseneinsatzkräfte im Intensivformat entwickelt. Wir haben sie mit einem Einführungsformat allen anderen Berufsgruppen angepasst. Gönnen Sie sich und Ihren Kollegen oder Mitarbeitern diesen Schritt. Mit 3-4 Personen können Sie sich in einem 90-minütigen online-Treffen auf den Weg in die überkulturelle Welt machen.

300,00 €

  • Available
  • Ships within 1-3 days1

Wir bieten Ihnen die Gelegenheit sich ohne Auslandsaufenthalt auf das Leben und Arbeiten in der Globalisierung vorzubereiten. Niemand wird lange genug leben, um alle 2,000 verschiedenen Kulturen kennen- und verstehenzulernen. Darum ist es für uns alle wichtig, überkulturelle soziale Kompetenzen zu entdecken und zu entwickeln, mit denen wir weltweit zurechtkommen - auch in Deutschland. Gehen Sie mit uns den Weg zur CROSS-CULTURE!

... sind Menschen, die sich auf die Bestandteile einer einzelnen Kultur beschrän-ken und diese in verschie-dene Länder aufteilen wollen.

... sind Gesellschaften, in denen der Mensch sich auf die Bestandteile einer Kultur beschränkt obwohl andere zur Verfügung stehen.

... sind Menschen, die Bestandteile aus verschie-denen Kulturen für sich beanspruchen, ohne dass diese eine klare Struktur ergeben.

... sind Menschen, die sich aus den Bestandteilen verschiedener Kulturen ein persönliches Mosaik gestalten und ständig weiterentwickeln.


Die Globalisierung von Wirtschaft, Finanzen, Handel, Tourismus, Ernährung, Bekleidung, Wissenschaft, Kunst, Medien, Presse, Literatur Religion, Politik, Kommunikation und u.v.a. ist vollzogen. Die Globalisierung des Menschen hat gerade erst begonnen. Wenn wir jedoch die Globalisierung im Interesse der Menschen gestalten wollen, dann ist es wichtig, dass wir die Menschen in allen Ländern der Welt mitnehmen auf diesem Weg.

Bisher wurden nur bestimmte Berufsgruppen auf das Leben und Arbeiten in der Globalisierung vorbereitet. Entwicklungshelfer, Katastropheneinsatzkräfte, Blauhelme und Diplomaten haben seit 30 Jahren Zugang zu einer Schulung, mit der sie auf die Herausforderungen im interkulturellen Kontakt vorbereitet werden. Wir sind der Meinung, dass heute jeder Mensch ein Anrecht auf diese Schulung haben sollte, und haben darum aus der Intensivschulung für Einsatzkräfte im Ausland eine entspanntere Version aus eintägigen Workshops entwickelt. Mit diesen Workshops wenden wir uns an alle Berufs- und Altersgruppen in allen Ländern der Welt eingeschlossen Eltern, Kinder, Jugendliche und Senioren.


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Büro- und Postadresse

IDRG

Imme Gerke, Jacques Drolet

Konsul-Smidt-Straße 56

28217 Bremen

Germany

KulturenWerkstatt

IDRG

Imme Gerke, Jacques Drolet

Konsul-Smidt-Straße 92

28217 Bremen

Germany

Telefonnummer

KulturenWerkstatt

Büro                    

Cell Phone Imme     

Cell Phone Jacques

Fax      

+49 (0) 421 695 86 996

+49 (0) 421 398 79 138

+49 (0) 176 634 88 606

+49 (0) 176 634 88 704

+49 (0) 421 398 79 139

   

E-Mail Addressen

Allgemein:           kulturenwerkstatt@idrg.eu

Email Imme         imme.gerke@idrg.eu 

Email Jacques:    jacques.drolet@idrg.eu

Email Sandra:      sandra.lysiak@idrg.eu

Kontakt Formular


Karte